MERCEDES-BENZ INTERESSENGEMEINSCHAFT

DER CLUB FÜR KLASSISCHE MERCEDES-BENZ FAHRZEUGE E. V.

 

23. Jahrestreffen

Dresden

19. - 22. Juni 2003




  23. Jahrestreffen der Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e.V.  




Mit freundlicher Unterstützung durch:




Weingut Schloss Proschwitz
Meissener Weinhaus
01665 Zadel über Meissen
Dorfanger 19
Tel.: 03521 76 760
Weingut Schloss Proschwitz
http://www.schloss-proschwitz.de



Agentur Stephan Gierke
Brandvorwerkstr. 15
04275 Leipzig
Tel.: 0341 301 45 20
Gierke Cigarren
http://www.gierke-cigarre.de




   

Liebe Clubfreunde

Dresden ruft zum 23. Jahrestreffen der MBIG nach Sachsen. Elbflorenz wird es liebevoll genannt und ist mit seinen architektonischen Meisterwerken und weltbekannten Kunstschätzen, aber auch wegen seiner landschaftlich reizvollen Umgebung sicher eine Reise wert. Pünktlich zur 800-Jahrfeier im Jahre 2006 soll auch das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche, wieder aufgebaut sein und die aus den Gemälden Canalettos bekannte historische Silhouette vollenden. Das Residenzschloss der Wettiner, die Kathedrale, der Zwinger und die Semperoper am Theaterplatz werden eine imposante Kulisse für unsere Oldtimer bilden und Ausgangspunkt sein für den unverzichtbaren Stadtbummel. Dort beginnt auch die Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus oder in einer historischen Straßenbahn. Am Fürstenzug präsentieren sich alle Herrscher längst vergangener Zeiten, und von der Brühlschen Terrasse, dem "Balkon Europas", schauen Sie auf die Elbe. Von hier aus starten die Schiffe der ältesten Raddampferflotte der Welt in die tausendjährige Stadt Meißen und in die Sächsische Schweiz. In den darunter liegenden Katakomben erfand Böttger einst das "Weiße Gold", das in der Zeit von Kurfürst August dem Starken Sachsens Kassen füllte. Berühmte Sammlungen wurden angelegt und können im Grünen Gewölbe des Albertinums oder in der Gemäldegallerie alter Meister besichtigt werden.

Viel hat sich besonders in den letzten Jahren verändert. Vom Rathausturm aus gewinnen Sie schnell den Überblick. Entlang der Prager Straße zwischen Hauptbahnhof und Altmarkt entstand das neue Shopping Center, in der Münzgasse die Gastronomie-Meile Dresdens, nahe dem Großen Garten die Gläserne Manufaktur. Über die Augustusbrücke gelangen Sie, vorbei am Goldenen Reiter, in die Innere Neustadt, die eigentlich die ältere ist. Interessante Passagen haben hier die alten Hinterhöfe ersetzt, und urige Kneipen laden zum Verweilen ein. Aber entdecken Sie lieber alles selbst. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Drei Tage sind recht knapp bemessen

Wohl beraten ist, wer ein-zwei Tage mehr einplanen kann für seinen Besuch. Denn die an Sehenswürdigkeiten reiche und landschaftlich schöne Umgebung Dresdens sollte man sich sicher nicht entgehen lassen. Das Jagdschloss Moritzburg zum Beispiel oder Schloss Pillnitz, die Festung Königstein oder die Bastei im Elbsandsteingebirge, die Dome in Meißen oder Freiberg, die Burgen in Stolpen oder Hohnstein und...und...und... Unweit Dresdens gibt es sogar einen steinernen Sauriergarten und ein Indianermuseum. Eins der Ziele könnte z. B. schon am Samstag das Ihre sein.

           




  23. Jahrestreffen der Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e.V.  

Programmsplitter

 

 

Voranreise möglich

Individuelle Gestaltung des Aufenthalts

Donnerstag

19. 06. 03

Ab 14:00 Uhr



Gegen 18:00 Uhr

Registration im TREFF Hotel, Clubshop, Biergarten Ausstellung von Gemälden des argentinischen Malers Daniel Kaplan
  • Dresdner Innere Neustadt (nach Bedarf und per pedes)
Freitag 20. 06. 03 Ab 08:30 Uhr

Ab 15:00 Uhr

Um 18:30 Uhr



Gegen 00:00 Uhr

  • Start zur touristischen Ausfahrt nach Roadbook
  • Mit Autobus Pütz in die Sächsische Schweiz
  • Happening bei der MB - Niederlassung Dresden

Bustransfer zum ARTEUM am Waldschlösschen

  • Großer Sächsischer Stammtisch mit Dixiland

Bustransfer zum TREFF Hotel

Samstag

21. 06. 03

Um 09:00 Uhr

Ab 14:00 Uhr

 

 

Um 19:30 Uhr

Fahrt im Oldtimer zum Dresdner Theaterplatz

  • Präsentation der Fahrzeuge
  • MBIG - Infostand
  • Stand der MB - Niederlassung Dresden
  • Start zum individuellen Stadtbummel durch das Zentrum
  • Stadtrundfahrten mit Bus und historischer Straßenbahn
  • Selbst im Trabi durch Dresden
  • Führungen: Semperoper, Zwinger, Fürstenzug, Frauenkirche
  • Gläserne Manufaktur
  • Im alten Raddampfer nach Loschwitz oder Pillnitz

Ausflugsempfehlungen für eine individuelle Oldtimerfahrt
zu Zielen in der Umgebung von Dresdens

  • Helikopter-Rundflug ab Moritzburg
  • Im Heißluftballon über Dresden
  • Traditioneller Ponton - Ball im TREFF Hotel

Sonntag

22. 06. 03

Gegen 10:00 Uhr

Frühschoppen für Ausharrende in der
historischen Wachbergschänke in Dresden - Wachwitz

 

Wichtig ist, dass unsere Ausfahrt diesmal schon am Freitag stattfinden wird. Das sollte bedacht werden. Dabei möchten wir Ihr besonderes Augenmerk auf die reizvolle Landschaft in der Umgebung Dresdens richten. Machen Sie also ruhig einmal Rast am Wegesrand, lassen Sie den Blick in die Ferne schweifen oder schauen Sie eine der Sehenswürdigkeiten näher an. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Gäste aus nah und fern und hoffen, den richtigen Mix von Erlebnis und Geselligkeit zu treffen.

Für das Organisationsteam aus Dresden

Dr. Wolfgang Wagner & Michael Golebski




  23. Jahrestreffen der Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e.V.  

Veranstaltungsort

ist das bis zum 15. März 2003 für unser Jahrestreffen voll reservierte ****TREFF Hotel in Dresden.

Ihre Zimmer buchen Sie bitte wie immer selbst und rechtzeitig unter dem Stichwort "Mercedes-Benz"!

Vorfristige Hotelbuchungen werden storniert,
wenn bis zum 15. März 2003
keine Anmeldung/Nennung zur Teilnahme am Jahrestreffen erfolgte!!!

 

TREFF Hotel Dresden

Wilhelm-Franke-Str. 90

01219 Dresden

(OT Leubnitz-Neuostra)

 

Tel.: 0351 4782 - 0

Fax: 0351 4782 550

Zimmerpreise

(incl. Frühst.)

 

Kapazität

Komfort

 

Parkplätze

Security

Service

EUR 89,00 / DZ

EUR 76,50 / EZ

 

250 DZ

Ba/Du/WC/Tel/TV/

Minibar/Sauna/Fitness

100 am Hotel

110 Tiefgarage (EUR 5)

5 Lkw

Anfahrt von der Autobahn A4 aus

Nennungsschluss
ist der
15. Mai 2003 !!!

Die Anmeldungen (Ponton-Kurier 4/02)
per Post senden an:

MBIG Dresden
Postfach 100 413
01072 Dresden

Fax: 0351 / 217 63 81

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Wolfgang Wagner
Radeberger Str. 15
01328 Dresden / OT Weißig

Tel.: 0351 / 260 23 54
Mobil: 0172 / 975 93 88
Email:

W.Wagner@FZ-Rossendorf.de

Wer es doch gern anders möchte:

InterCamp Mockritz

Tel.: 0351 471 52 50

Camping ca. 10 Autominuten vom TREFF Hotel entfernt

** IBIS-Hotels Dresden

Tel.: 0351 4856 - 0

im Zentrum Prager Straße

EUR 88 / DZ

**** Hotel Elbflorez

Tel.: 0800 183 87 80

fast im Zentrum am Stadtring

EUR 125 / DZ

***** Hilton Dresden

Tel.: 0351 8642 - 0

im Zentrum an der Frauenkirche

ab EUR 165 / DZ

***** Westin Bellevue

Tel.: 0351 805 17 33

in Neustadt direkt an der Elbe

ab EUR 180 / DZ

***** Kempinski

Tel.: 0351 4912 - 0

am Schloss nahe Theaterplatz

ab EUR 280 / DZ

Weitere Hotels im Internet unter www.dresden-tourist.de oder unter der Tel.-Nr.: 0351 491 922 22




Wir wünschen eine gute Fahrt und viel Spaß!